Seite wählen

Terminologie³ - Unsere Geschichte

Terminologie³ - Aus der Praxis, für die Praxis!

Seit dem letzten Terminologie³-Event im Jahr 2022 mit dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ sind schon ein paar Monate vergangen, aber in der Zeit waren wir alles andere als untätig. Die ein oder anderen, die uns folgen, dürften mitbekommen haben, was wir letztes Jahr im Namen von Terminologie³ unternommen haben. Aber erst mal der Reihe nach:

Wie kam es zu Terminologie³?

Wir, das sind berns language consulting GmbH, Congree Languages Technologies GmbH und Kaleidoscope GmbH arbeiten schon seit langer Zeit immer wieder in gemeinsamen Kundenprojekten zusammen. In dieser Zeit kristallisierten sich immer wieder Fragen rund um das Thema Terminologie heraus. Irgendwann dachten wir uns: „Hey, wir sollten ein Event veranstalten, welches sich mit Terminologie befasst.“ „Und, das möglichst mit Praxisbezug.“ „Und, sodass alle danach Terminologiearbeit machen möchten, können und andere davon überzeugen können!“ So wurde vor über zwei Jahren Terminologie³ geboren und wir debütierten 2021 mit unserer ersten 3-tägigen Online-Veranstaltung. Übrigens sollte die Zahl 3 seitdem weiterhin eine wichtige Rolle spielen ?

Schon nach unserem Schlusswort bei Terminologie³ – Genug geredet. Wir packen’s an! stand für uns fest: „Das wollen wir nochmal machen“. Nachdem wir Ihr positives Feedback gelesen haben, war der Wunsch auf eine Wiederholung umso größer – also gesagt, getan! Ich kann Ihnen schon jetzt sagen, das wird nichts das letzte Mal gewesen sein 😉

Schon lange vor dem großen Event im Juni 2022 haben wir uns diese Domäne terminologiehochdrei.com gesichert, denn uns war klar, wir möchten Sie immer up to date halten können und das nicht nur über LinkedIn. Schon bald haben wir mit Terminologie³ dann auch in der Webinar-Welt debütiert und ein weihnachtliches Terminologie³-Special im Winter 2021 abgehalten. Anfang 2022 sind wir – das Orga-Team – wieder zusammengekommen und haben erste Ideen zu Terminologie³ 2022 gesammelt.

Recht schnell wurde uns klar, dass Terminologie³ DAS Terminologie-Event mit mehr Praxisbezug werden sollte. Die Frage war nur, wie sollen wir das erreichen?

Aber dank Ihres Feedbacks konnten wir diese Frage recht schnell beantworten. Denn dadurch wussten wir, dass Ihnen Terminologie³ besonders gefallen hat, gerade weil wir praxisnahe Vorträge angeboten haben. Und so entstand unser Motto, welches sich später als Slogan etablieren sollte:

Aus der Praxis, für die Praxis!

Danach folgte die Suche nach geeigneten Vortragsthemen, die aus der Praxis stammen und Ihnen möglichst viel neuen Input bringen würden. Der „Bau“ unserer Terminologie³-Website und auch die Suche nach einer spannenden Keynote kamen als Nächstes. Als der große Tag kam, waren wir zwar aufgeregt, aber auch zuversichtlich, dass das Event wieder ein voller Erfolg werden würde. Die Vorträge unserer Referent:innen waren erstklassig und mit Manfred Gotta hatten wir einen spannenden Keynote-Speaker. Übrigens lagen wir mit unserer Einschätzung richtig, denn auch 2022 erhielten wir nur positives Feedback erhalten. Und eines haben wir Ihnen in unseren Schlussworten versprochen: „Das nächste Mal findet Terminologie³ vor Ort statt.“ Dieses Versprechen möchten wir natürlich nicht brechen.

PS: Falls Sie 2022 nicht teilnehmen konnten, schreiben Sie und gerne. Zu den meisten Programmpunkten haben wir Aufnahmen, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen.

Wie ging es weiter? Und was kommt noch?

Auch auf der tekom Jahrestagung 2022 waren wir mit Terminologie³ vertreten und haben Sie an unserem Stand mit terminologischem Know-How, Süßigkeiten und einem Gewinnspiel verwöhnt. Seitdem haben wir daran gearbeitet, die neusten Trends in der Terminologie herauszuarbeiten. Natürlich werden wir diese auch mit Ihnen teilen. Wann? Bei unserem zweiten Webinar am 23.02.2023 um 10 Uhr. Falls Sie an diesem Tag nicht selbst heiraten oder anderweitig schwer beschäftigt sind, sollten Sie sich zu unserem Webinar mit dem Titel „Die 3 wichtigsten Terminologietrends 2023“ anmelden. Aber das ist noch lange nicht alles! Denn wir stecken schon in der Vorbereitung zum nächsten Terminologie³-Event… und wer mehr wissen möchte, sollte unser Webinar wirklich nicht verpassen 😉

Newsletteranmeldung

Verpassen sie nie wieder Wichtiges von Terminologie³! Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter!

Oder folgen Sie uns auf LinkedIn

Wir posten auch regelmäßig Neuigkeiten auf LinkedIn. Machen Sie mit und kreieren Sie mit uns eine Terminologie-Community aus der Praxis für die Praxis! Sie müssen nur auf den Button unten klicken und uns dann auf LinkedIn folgen!

Newsletteranmeldung

Kontakt

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

14 + 10 =